FIT IN DEN FRÜHLING TROTZ QUARANTÄNE

Der Corona-Virus hat die Welt getroffen. Die Zahl der Infizierten steigt von Tag zu Tag, Cafés und Restaurants werden geschlossen und irgendwie scheint die Welt still zu stehen. Und das, wo doch die Temperaturen langsam nach oben klettern und sich die Sonne immer öfter zeigt. Morgen ist Frühlingsanfang und wir möchten Dir Tipps geben, wie Du trotz freiwilliger Quarantäne fit in den Frühling starten und Dir eine schöne Zeit in der sozialen Isolation machen kannst.

Egal, ob Selfcare, Lesen oder Putzen: Jetzt ist Zeit für Dinge, die im stressigen Alltag oft zu kurz kommen. Mit unseren Tipps für die Zeit in Quarantäne wird Dir garantiert nicht langweilig und Du machst Dich und Deinen Körper noch dazu fit für den Frühling. Damit Du nach dieser schweren Zeit wieder mit voller Power durchstarten kannst.

1. STÄRKE DEIN IMMUNSYSTEM

Gerade jetzt ist es wichtig, dass Du Deinen Körper von innen heraus stärkst, damit ihm fiese Viren nichts anhaben können. Und auch generell empfiehlt sich in der Übergangszeit vom Winter zum Frühling eine Immunkur. Eine gesunde Ernährung mit frischem, saisonalen Obst und Gemüse sollte ganz klar an erster Stelle stehen. Ergänzend kannst Du dazu eine Immunkur mit unserem PURIFY SPARKLE angehen, den Du Dir jeden Tag entweder in Deinen Smoothie mixen oder in warmen Tee oder Wasser aufgelöst genießen kannst. HIER findest Du ein Rezept, wie Du unsere SPARKLES noch verwenden kannst. Die PURIFY Formel ist vollgepackt mit zertifizierten Vitalpilzen, Kräutern und essentiellen Vitaminen, die Dein Immunsystem stärken, Deine Zellen vor oxidativem Stress schützen und Deinen Stoffwechsel anregen können.

2. STÄRKE DEINE MUSKULATUR

Jetzt ist genau die richtige Zeit für Home-Workouts oder Yoga Sessions zuhause. Auf YouTube gibt es unzählige Videos, die Dich dabei anleiten. Erfahrene Sportler können sich auch ihr eigenes Programm für zuhause zusammenstellen. Egal, ob bei einem Yoga-Flow, einem HIIT-Training oder einem Bauch-Beine-Po-Workout – plane Dir täglich mindestens 30 Minuten ein, in denen Du Deinen Körper frühlingsfit machst. Du möchtest ein paar Pfunde verlieren, um Deinen Bikinibody perfekt zu machen? Heize Deinem Fettstoffwechsel mit unseren CLEAN CAPSULES so richtig ein. 

3. MEDITIERE IN STILLE

Du wolltest schon länger eine Meditationsroutine etablieren? Dann ist jetzt genau die richtige Zeit dafür. Beginne damit, jeden Morgen oder Abend (oder beides) für ein paar Minuten in Stille zu sitzen und Dich mit Dir selbst zu verbinden. Konzentriere Dich auf Deinen Atem. Wenn Dir das am Anfang schwer fällt, beginne mit einer Minute und steigere Dich von Tag zu Tag. Regelmäßiges Meditieren verbessert nachweislich die Gehirnfunktion. So machst Du also nicht nur Deinen Körper sondern auch Deinen Geist frühlingsfit.

4. LIES EIN BUCH

Oder mehrere. Die Ausrede "Ich habe nie Zeit zum Lesen." zählt jetzt nicht mehr:) Lies die Bücher, die schon ewig in Deinem Regal darauf warten, von Dir verschlungen zu werden. Lesen macht unseren Geist fit und bildet. Außerdem ist es die perfekte Abendbeschäftigung, um runterzukommen und zu entspannen.

5. GEH IN DER NATUR SPAZIEREN

Ein Spaziergang in der Natur stärkt Dein Immunsystem zusätzlich und Bewegung ist gerade in Zeiten wie diesen besonders wichtig. Achte darauf, genügend Abstand zu anderen zu halten. Wir wollen schließlich verhindern, dass sich der Virus noch weiter ausbreitet. #flattenthecurve

6. GÖNN DIR EINEN SPA-TAG ZUHAUSE

Entspannung gefällig? Dann funktioniere Dein Bad einfach zu einem Spa um und gönn Dir ein warmes Schaumbad, eine Gesichtsmaske oder das, wonach Dir ist. Du wirst Dich wie neu geboren fühlen, versprochen. 

7. MACH EINEN FRÜHJAHRSPUTZ

Um nicht nur Dich selbst sondern auch Deine vier Wände fit für den Frühling zu machen, kannst Du die Zeit in Quarantäne für den Frühjahrsputz nutzen. Auch Balkon und Terrasse haben nach dem langen Winter ein kleines Makeover verdient. Danach macht es Dir garantiert noch mehr Spaß, Zeit zuhause zu verbringen.

8. RUH DICH AUS

Du bist erschöpft? Dieser Zwangsurlaub hat doch auch etwas Gutes: Du kannst Dich so richtig schön ausruhen. Schlaf am Wochenende einfach ein wenig länger. Denn Restaurant-Besuche oder der Brunch mit der besten Freundin im Lieblingscafé fallen ja sowieso flach. Du hast mit Frühjahrsmüdigkeit zu kämpfen und kommst am Morgen einfach nicht in die Gänge? Dann können wir Dir unsere ENERGY CAPSULES wärmstens ans Herz legen.

9. KOCHE/BACKE ETWAS GESUNDES

Nutze die Zeit zuhause, um mal so richtig schön zu kochen oder zu backen. Probiere neue Rezepte oder verlass Dich auf Deine Lieblingsrezepte. Es tut wahnsinnig gut, eine Mahlzeit ganz bewusst zuzubereiten und sie in Ruhe zu genießen. Wie wäre es zum Beispiel mit GESUNDEN MATCHA-WAFFELN mit dem YLUMI PURIFY SPARKLE?

Und jetzt sind wir gespannt: Was sind Deine Tipps für die Zeit in Quarantäne? Teile sie mit uns in den Kommentaren.



Willst Du mehr über YLUMI erfahren? Dann abonniere jetzt unseren Newsletter und freu Dich auf 10% Rabatt auf Deinen nächsten Einkauf bei uns.

* Pflichtfeld